0018.jpg
Munot Führung 2018 Drucken E-Mail
Geschrieben von: Markus Rüeger   
Sonntag, den 17. Juni 2018 um 00:00 Uhr

Führung durch den Munot!

Der Munot ist eine Zirkularfestung im Zentrum von Schaffhausen und gilt als das Wahrzeichen der Stadt. Sie wurde im 16. Jahrhundert aus Quader- und Bruchsteinen des hier und in der Umgebung anstehenden Malm gebaut. Kurz nach der Fertigstellung gab es die ersten Zweifel, ob die Anlage dem Stand der Militärtechnik entspricht. Sie diente nur einmal zur Verteidigung: Im Jahre 1799 während des Rückzugs der französischen Truppen vor den Österreichern.

 

Wir hatten die Gelegenheit, unter fachkundiger Führung, den Munot auch mal an den sonst nicht frei zugänglichen Orten zu begehen.
 

Der Munot

 

Wir bwsammeln uns vor dem Brüggli....

 

... und rein gehts.

 

Der ursprüngliche Zugang ist hier:

 

 

Die Waffenkammer:

 

Hier gehts zum Wehrgang in Richtung Schifflände:

 

 

 

Übrigens, der Name Munot findet auch noch weitere Verwendung.

  • Auf den Namen Munot wurde 1998 das modernste Motorschiff der Schweizerischen Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein getauft.
  • Das Schaffhauser Lokalradio nennt sich nach dem Wahrzeichen der Stadt Radio Munot.
  • Die zweitälteste Mittelschulverbindung von Schaffhausen nennt sich Munot.
  • Die Schweizerische Nationalbank gab 2007 eine 20 Fr.- Gedenkmünze heraus mit dem Sujet des Munot.
  • Nicht zuletzt ist das Munot Racing Team nach diesem Bauwerk banannt.

 

Und hier noch weiter Bilder, kuksdu.....

   

 
 
Aktualisiert ( Sonntag, den 17. Juni 2018 um 17:42 Uhr )